Passage-Schule

Willkommen bei Passage, der Schule für Bewusstseinsentwicklung
 
Der Name ‚Passage‘ steht als Symbol für die Übergangsphase, in der ein Mensch, der mit erlerntem Wissen und Techniken operiert hat, aber dann fühlt, dass da noch mehr ist, schlieβlich weiter sucht und in Kontakt kommt mit der Energie und den Möglichkeiten der Welt der Weisheit, und diese dann auf seinem Pfad weiter entdeckt und untersucht.

Passage organisiert Treffen und andere Aktivitäten, in denen diese innerliche Entdeckungsreise zentral steht.

Während eines Treffens in den Niederlanden bieten die Lehrer der Welt der Weisheit Ihnen vor der Pause energetische Unterstützung sowohl für Ihre körperlichen als auch Ihre geistigen Prozesse.
Dieser Teil der Zusammenkunft ist für jeden zugänglich, egal, welche Sprache man spricht, weil hierbei nicht gesprochen wird. Es steht jedem frei, um nach dem Empfangen der Energie nach Hause zu gehen.

Der Prozess des Bewusstwerdens ist für jeden Menschen unterschiedlich und geschieht in seinem eigenen Tempo. Jeder kann dann auch an diesen Zusammenkünfte teilnehmen, wenn er dazu das Bedürfnis hat.

Neben den Zusammenkünfte, die in den Niederlanden stattfinden, organisieren Mitarbeiter an verschiedenen Orten Aktivitäten, so wie zum Beispiel Ausstellungen, die einen Menschen einladen, um einmal nach sich selbst zu schauen.

Die Treffen und andere Aktivitäten sind für jeden frei zugänglich, es steht da ein Sammelkorb für einen freiwilligen Beitrag.
In den Niederlanden sind unter eigener Verwaltung fünf Bücher herausgegeben als Lehrmaterial. Das Buch ‚Weisheiten‘ wird zur Zeit in Französisch, Englisch und Deutsch übersetzt, und wird im Laufe 2016 erhältlich sein. Daneben befinden sich auf der mehrsprachigen Website auch Thematexte und Gedichte.

Wir wünschen Ihnen viel Inspiration…

***